Feel KOBE + Die Freuden Kobes entdecken

Datenschutzpolitik

Wir sind uns der Bedeutung personenbezogener Daten bewusst und betrachten ihren konsequenten Schutz als sowohl die Grundlage unserer geschäftlichen Aktivitäten als auch eine Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft. Aus diesem Grunde wurde die nachstehende Datenschutzpolitik beschlossen, deren Umsetzung eine gebührende und sichere Verwaltung personenbezogener Daten gewährleisten soll.

1.Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften zum Datenschutz

Wir beachten alle gesetzlichen Bestimmungen und sonstigen Normen zum Datenschutz und handhaben personenbezogene Daten in gebührender Weise.

2.Beschaffung personenbezogener Daten

Bei der Beschaffung personenbezogener Daten legen wir offen, zu welchem Zweck die Daten verwendet werden, und erwerben die Daten mit den gebührenden fairen Mitteln.

(1)Bei dieser Site werden Internet-Domänennamen, IP-Adressen und Besuchsdaten zu dieser Site in Form eines Zugriffsprotokolls gesammelt.
(2)Damit Sie die Funktionen in der offiziellen Tourismus-Anwendung von Kobe (KOBE Offizieller Reiseführer von NAVITIME) benutzen können, wird diese Webseite Ihre persönlichen Daten wie Facebook OPID, Token und die Gültigkeitsperiode der Tokens sammeln.
(3)Cookies
Bei einem Teil der für diese Site erstellten Seiten werden Cookies verwendet. Cookies sind Daten, die zur Erkennung des User-Computers vom Server des Site-Anbieters an den Browser des Users gesendet und auf dem Computer des Users gespeichert werden. Mit solchen Cookies können Informationen über die Besuchshäufigkeit des Computers und über die besuchten Seiten usw. abgegriffen werden. Allerdings werden keine Daten gesammelt, die eine Identifizierung der Person des Users ermöglichen. Weiterhin hat der User die Möglichkeit, die Cookie-Funktionalität über seine Browser-Einstellungen zu deaktivieren. Diese Site kann auch mit deaktivierter Cookie-Funktionalität problemlos genutzt werden.

3.Nutzung personenbezogener Daten

Wir nutzen personenbezogene Daten nur im Rahmen der zum Zeitpunkt ihrer Beschaffung ausgewiesenen Verwendungszwecke. Falls die Handhabung personenbezogener Daten mit Einverständnis des Betroffenen zur Abwicklung der Tätigkeiten an Außenstehende vergeben wird, wird durch gebührende Aufsicht beim Beauftragten dafür Sorge getragen, dass personenbezogene Daten nicht nach außen gelangen oder weitergeleitet werden.
Diese Site verwendet Google Analytics zur Erfassung der Site-Nutzung.
Google Analytics ist ein Dienst zum Sammeln von Benutzerinformationen mit Cookies.
Erläuterungen zu den Nutzungsbedingungen und zur Datenschutzpolitik von Google Analytics finden Sie auf der Site von Google Analytics. Wir übernehmen keine Haftung für etwaige Schäden, die auf die Verwendung des Google Analytics-Dienstes zurückgehen.

4.Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Soweit nicht gesetzlich anderweitig vorgeschrieben, geben wir ohne das vorausgehende Einverständnis der betroffenen Person keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter.

5.Verwaltung personenbezogener Daten

Wir bewahren die Richtigkeit der personenbezogenen Daten, halten diese vollständig unter unserer Kontrolle und schützen sie mit angemessenen und ausreichende Effizienz verbürgenden Sicherheitsmaßnahmen vor der Gefahr von unbefugtem Zugriff, Verlust, Verfälschung und einem Bekanntwerden nach außen usw.

6. Offenlegung, Korrektur, Beenden der Nutzung und Löschen von

personenbezogenen Daten Wenn eine Person zu den eigenen personenbezogenen Daten einen entsprechenden Antrag stellt, entsprechen wir diesem Antrag zeitnah und nach vorausgehender Prüfung, ob die betreffende Person berechtigt ist, die Offenlegung, Korrektur, Nutzungseinstellung oder das Löschen usw. der Daten zu verlangen.

7.Organisation und Strukturen

Wir schaffen für den Schutz personenbezogener Daten geeignete Kontrollstrukturen und bemüht uns im Hinblick auf den Schutz personenbezogener Daten um eine entsprechende Bewusstseinsbildung im Management und bei den Mitarbeitern.

8.Ausarbeitung und Umsetzung von Datenschutzbestimmungen

Wir werden im Interesse einer gebührenden sicheren Verwaltung „Bestimmungen zum Schutz von persönlichen Daten“ ausarbeiten und den Datenschutz erforderlichenfalls einer kontinuierlichen Revision unterziehen, um weitere Verbesserungen einzubringen.

© Feel KOBE+ All rights reserved.